Gold für Lea Kölpin

Am Montag den 19.02.2018 wurden 171 junge Sportler und Sportlerinnen von der Stadt Osnabrück in der Vereinssporthalle des Stadtsportbundes am Limberg geehrt.

Mit dabei war auch das OSC Nachwuchstalent Lea Kölpin aus unserer Rollsportabteilung. 2017 war für Lea ein wirklich bewegtes Jahr. Sie wurde nicht nur für die Norddeutsche und die Deutsche Meisterschaft nominiert, auch ihre 4. Teilnahme an dem internationalen Wettbewerb "Open Dance" im französischen Hettange-Grande gehörte zu ihren erfolgreichen Auftritten unter Anleitung ihrer Trainerin Alexandra Peitsch im vergangenen Jahr.

Belohnt wurde Leas Leistung nun mit der Ehrennadel in Gold. Insgesamt wurden nur 6 dieser  Auszeichnungen in Gold verliehen.

Wir wünschen Lea weiterhin viel Erfolg