SPORT NACH EINER CORONA-ERKRANKUNG 

Der OSC unterstützt seine Mitglieder nach einer Corona-Erkrankung auf dem Weg zurück zum Sport. Ab März 2021 habt ihr eine Gelegenheit zum Austausch mit unseren Physiotherapeuten um zu erfahren, wie eure Rückkehr in den Sport aussehen kann. Ziele ist es unter sporttherapeutischer Anleitung wieder langsam mit dem Sport beginnen zu können bzw. Diagnose spezifisch zu trainieren.

Hierzu sollte eine Sportfreigabe durch den Arzt vorliegen, da Sportmediziner*innen vor Schädigungen der Blutgefäße oder des Herzmuskels warnen, wenn zu früh oder zu intensiv wieder mit dem Training begonnen wird.

Neben dem gemeinsamen Austausch erwartet die Teilnehmenden ein auf sie zugeschnittener Bewegungsmix aus Herzkreislauf-Training, Muskelaufbau, Atemübungen und Beweglichkeitstraining.

Weitere Informationen erhaltet ihr dienstags und donnerstags zwischen 09:00 und 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 0541/ 580 577 750

Oder sendet uns eine E-Mail und wir rufen euch zurück, solltet ihr zu den angegebenen Zeiten nicht erreichbar sein.

Reha-aktivital(at)osnabruecker-sportclub.de