Jahreshauptlehrgang 2017 mit Prüfungen: 23.-25.06.2017 in Wittmund

Nicht nur die Osnabrücker können in einer Kaserne trainieren.  Das Dojo aus Wilhelmshaven ermöglichte einen Lehrgang der Extra-Klasse in einer aktiven Kaserne. Dazu gehörte nicht nur eine wunderbare Halle, sondern vor allem ein Verwöhn Programm, um die beanspruchten Gliedmaßen wieder regenerieren zu können:  ganze Bettentrakte standen für die Übernachtung zur Verfügung, Caterer versorgten uns mit Pulled-Pork Burgern, Spare Ribs oder Würstchen. Karl-Heinz Lübcke (7. Dan, Renshi) hatte dann auch wenig Scheu, die Teilnehmer zu fordern.  Das Osnabrücker Dojo war zu 100% vertreten und sechs davon traten zu Prüfungen an: Alle haben ihre Prüfungen vom 3. Kyu bis zum 2. Dan hervorragend bestanden!