Lehrgang in Hamburg: "Weniger ist mehr" am 25.09.2010

Unter diesem Motto richtete der Hakushinkai Hamburg in seinem Dojo einen Lehrgang aus, der von Norbert Rübenkamp (5. Dan) geleitet wurde. Aus Hamburg, Mölln, Lüneburg und Osnabrück trafen sich Iaidoka, um mit weniger Energie-Einsatz effektivere Katas zu bewältigen. Dabei wurden von Seite-Iai bis Okuden verschiedenste Schulen berücksichtigt und immer wieder mit dem Versuch, besonders präzise, langsamer und dafür umso fließender neu erarbeitet. Ein abschließendes japanisches Essen im gemütlichen Hansa-Dojo rundete den Tag ab und ließ das Ungemach auf der BAB (Stau und Vollsperrung) vergessen. Für diesen kleinen und feinen Lehrgang dem Hansa-Dojo und Norbert Rübekamp ein herzliches Dankeschön.